Workation im Ausland

Mobiles Arbeiten am Urlaubsort als Gestaltungsaufgabe

  • Kostenlose 6-monatige Hotline für Praxisempfehlungen.
  • Umfassendes Vertiefungs- und Bonusmaterial.
  • Individuell wählbares Format: Online, in Präsenz oder Inhouse.
Jetzt Termin finden

Ob in Australien oder auf den Bahamas: Workation als neues und flexibles Arbeitsmodell gewinnt in der Arbeitswelt an zunehmender Beliebtheit. Ortsunabhängiges Arbeiten bietet Möglichkeiten für Abwechslung, Erholung und Motivation - allerdings nur, wenn die Umsetzung rechtssicher und nachhaltig gestaltet wird.

Mobile Arbeit im Ausland - Abstrakte Konzepte der Unternehmenspraxis kompakt erklärt! In diesem Seminar erwarten Dich aktuelle Fokusthemen, praktische Umsetzungshinweise und konkrete Gestaltungsmöglichkeiten.

Deine Seminarinhalte im Detail

Einführung in Workation

  • Workation, mobile Arbeit und Telearbeit: Begriffsdefinitionen und Abgrenzungsmöglichkeiten.
  • Chancen, Herausforderungen und Risiken von Workation in der betrieblichen Gesamtbetrachtung.
  • Kostenfrage Workation - Lohnt sich das Arbeitsmodell?

Rechtsfragen rund um Workation

  • Anwendbares Recht und Haftungsfragen bei Workation im Ausland.
  • Regelungsmöglichkeiten von Workation in arbeitsrechtlichen Zusatzvereinbarungen, Unternehmensrichtlinien und Betriebsvereinbarungen.
  • Steuern und Sozialversicherungen: Rechtssichere Gestaltung während der Workation.

Handlungsfelder Workation im Überblick

  • Arbeitsschutz im Ausland: Begründung einer neuer Betriebsstätte, Gefährdungsbeurteilungen für mobile Arbeitsplätze und Umgang mit Arbeitsunfällen.
  • Arbeitszeit während der Workation: Erreichbarkeitsregelungen, Lösungen für Zeitverschiebungen und flexible Arbeitszeitmodelle.
  • Datenschutz am Urlaubsort: Technische Anforderungen an Hardware und Software, Cloud-Lösungen und Verschlüsselung.

Betriebliche Mitbestimmung bei Workation

  • Workation als soziale Angelegnheit - Mitbestimmung des Betriebsrat im Rahmen des § 87 BetrVG.
  • Workation als Betriebsänderung - Mitbestimmung des Betriebsrats im Rahmen der §§ 111 ff. BetrVG.
  • Workation als Versetzung oder Weisung des Arbeitgebers?

Umsetzung von Workation im eigenen Unternehmen

  • Regelungsmöglichkeiten von Workation mit Entwurf einer maßgeschneiderten Betriebsvereinbarung für den eigenen Betrieb.
  • Berechtigte Personen und mögliche Orte: Praxisbeispiele für Workation-Konzepte.

  • Inhouse

    Ort: Nach individueller Abstimmung.
    Dauer: Nach individueller Abstimmung.
    Preis: Nach individueller Abstimmung.
  • Online

    Ort: Digitale Live- Veranstaltung per Microsoft Teams.
    Dauer: 1 Tag (9.00-16.00 Uhr).
    Preis: 490,-€ pro Person (alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.).
  • Präsenz

    Ort: Veranstaltung an externem Seminarort des Seminaranbieters.
    Dauer: 4 Tage (von Montagmittag bis Donnerstagmittag).
    Preis: 1.950,-€ pro Person (alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.).
  • Abo-Kompakt

    Ort: Digitale Live-Veranstaltung via Microsoft Teams.
    Dauer: 60 Minuten.
    Preis: Im Abo enthalten
  • Netzwerk

    Ort: Digitale Live-Veranstaltung via Microsoft Teams.
    Dauer: ca. 45 Minuten.
    Preis: Kostenlos

Deine Seminar-Anmeldung

Zu Produktinformationen springen
1 1
Vollständige Details anzeigen