Künstliche Intelligenz

Das Gestaltungsfeld der Arbeitswelt 4.0 effektiv nutzen und umsetzen

  • Kostenlose 6-monatige Hotline für Praxisempfehlungen.
  • Umfassendes Vertiefungs- und Bonusmaterial.
  • Individuell wählbares Format: Online, in Präsenz oder Inhouse.
Jetzt Termin finden

Automatisierte Zugangskontrollen, autonome Dienstwagen und schnelle Datenauswertung - Ist Künstliche Intelligenz für Deinen Betrieb ein Wettbewerbsvorteil oder ein intransparentes Problem?

Du agierst als aktiver Digitalisierungsgestalter! In diesem Seminar erlernst Du die notwendigen rechtlichen Grundlagen und technischen Kenntnisse, um sicherzustellen, dass Künstliche Intelligenz in Deinem Betrieb erfolgreich sowie nachhaltig eingeführt und angewandt wird. Dich erwarten aktuelle Fokusthemen, praktische Umsetzungshinweise und konkrete Gestaltungsmöglichkeiten.

Deine Seminarinhalte im Detail

Themenschwerpunkt "Künstliche Intelligenz"

  • Der Intelligenz-Begriff: Was bedeutet "Künstliche Intelligenz" (KI) überhaupt?
  • Zwischen Machine Learning und Entscheidungsbäumen: Klassische und moderne Verfahren im Wandel der Zeit.
  • Potenziale, Nutzen, Chancen, Risiken - KI in der modernen Arbeitswelt.
  • Einsatzbereiche von KI aktuell und künftig im Überblick.

Anwendungsbereiche von Künstlicher Intelligenz

  • Ansatzpunkte von KI in verschiedenen Unternehmensbereichen: HR, Vertrieb und Produktion.
  • Recruiting, Erstellung von Dienstplänen und Performance Management: Künstliche Intelligenz und Personalwesen.
  • Direktionsrecht und Arbeitsanweisungen: Künstliche Intelligenz und Geschäftsführung.

Rahmenbedingungen von Künstlicher Intelligenz

  • AI Act, DSGVO, BDSG und BetrVG: Wie ist KI rechtlich verankert?
  • Datenschutz, Gleichbehandlung und neue Software: Technische und rechtliche Herausforderungen von KI.
  • Haftungsfragen beim Einsatz von KI.

Handlungsfelder Künstlicher Intelligenz

  • Beteiligung des Betriebsrats bei Einführung und Umsetzung von KI.
  • Problemfelder effektiv lösen und gestalten: Aspekte aus Datenschutz, Arbeitsschutz und personellen Maßnahmen.
  • Weiterbildung und Schulung: Beschäftigte im Umgang mit KI qualifizieren.

Best Practice: Künstliche Intelligenz im Betrieb

  • Sachverständige, Berater, Ausschüsse - Interne und externe Experten heranziehen.
  • Check-Up: Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie.
  • Praxishinweise für eine Betriebsvereinbarung "Künstliche Intelligenz".
  • Online

    Ort: Digitale Live- Veranstaltung per Microsoft Teams.
    Dauer: 1 Tag (9.00-16.00 Uhr).
    Preis: 490,-€ pro Person (alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.).
  • Präsenz

    Ort: Veranstaltung an externem Seminarort des Seminaranbieters.
    Dauer: 4 Tage (von Montagmittag bis Donnerstagmittag).
    Preis: 1.950,-€ pro Person (alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.).
  • Inhouse

    Ort: Nach individueller Abstimmung.
    Dauer: Nach individueller Abstimmung.
    Preis: Nach individueller Abstimmung.

Deine Seminar-Anmeldung

Zu Produktinformationen springen
1 1
Vollständige Details anzeigen