Lohn, AT-Gehälter und neue Vergütungsordnung

Gemeinsam auf ein gerechtes Entgeltsystem hinwirken

  • Kostenlose 6-monatige Hotline für Praxisempfehlungen.
  • Umfassendes Vertiefungs- und Bonusmaterial.
  • Individuell wählbares Format: Online, in Präsenz oder Inhouse.
Jetzt Termin finden

Vergütungsmodelle? Eingruppierungen? Leistungsbeurteilungen? Komplexer, umfassender und differenzierter - Vergütungssysteme haben in der modernen Arbeitswelt zahlreiche Facetten.

Schlüsselthema Lohn, AT-Gehalt und neue Vergütungsordnung - Abstrakte Begriffe kompakt erklärt! In diesem Seminar erfährst Du, wie Du faire Vergütungen für Mitarbeiter und AT-Angestellte gestaltest und transparente Entgeltregelungen sicherstellst. Dich erwarten aktuelle Fokusthemen, praktische Umsetzungshinweise und konkrete Gestaltungsmöglichkeiten.

Deine Seminarinhalte im Detail

Vergütungs-Basics: Einführung in Begriffe und Grundlagen

  • Vergütung, Lohn, Gehalt und Entgelt - Wo liegt der Unterschied?
  • Vergütung in Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung, Tarifvertrag & Co.
  • Tarifvertrag im Fokus: Zwischen Tarifvorrang, Öffnungsklausel und Günstigkeitsprinzip.

Der Vergütungs-Anspruch des Arbeitnehmers

  • Bestandteile und Formen der Vergütung - Grundvergütung, Einmalzahlungen, leistungsbezogene Zahlungen und zweckgebundene Zahlungen.
  • Plötzlich weniger Geld: Wenn sich die Vergütung automatisch, einvernehmlich oder einseitig verringert.
  • Vergütungsansprüche durchsetzen: Welche Anspruchsgrundlagen gibt es?
  • Leistungsorientierte Vergütung und Anreizsysteme.

Vergütungsmodelle in der Praxis

  • Das Entgelttransparenzgesetz: Anwendungsbereich, Rechte und Pflichten.
  • Tarifverträge in unmittelbarer und mittelbarer Anwendung.
  • Moderne Vergütungssysteme wie Mercer & Co. in der Praxis.
  • Vergütungsmodelle für AT-Angestellte.

Vergütung und Beteiligungsrechte des Betriebsrats

Einblick in Lohn- und Gehaltslisten.

  • Einführung, Gestaltung und Änderung von Vergütungssystemen.
  • Ein- und Umgruppierung.
  • Anrechnung übertariflicher Leistungen auf Tariferhöhungen und Widerruf.

Praxisanwendung bei Entgeltthemen

  • Verhandlung von betrieblichen Vereinbarungen zu Vergütungsfragen und strategische Umsetzungsplanung.
  • Folgen bei der Verletzung von Mitbestimmungsrechten: Konfliktlösung mit Einigungsstelle und Arbeitsgericht.
  • Online

    Ort: Digitale Live- Veranstaltung per Microsoft Teams.
    Dauer: 1 Tag (9.00-16.00 Uhr).
    Preis: 490,-€ pro Person (alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.).
  • Präsenz

    Ort: Veranstaltung an externem Seminarort des Seminaranbieters.
    Dauer: 4 Tage (von Montagmittag bis Donnerstagmittag).
    Preis: 1.950,-€ pro Person (alle Gebühren zzgl. gesetzl. MwSt.).
  • Inhouse

    Ort: Nach individueller Abstimmung.
    Dauer: Nach individueller Abstimmung.
    Preis: Nach individueller Abstimmung.

Deine Seminar-Anmeldung

Zu Produktinformationen springen
1 1
Vollständige Details anzeigen