Arbeitsrecht IV

Festigung der Arbeitsrechtskenntnisse für eine effektive Mitarbeitervertretung

  • Kostenlose 6-monatige Hotline für Praxisempfehlungen.
  • Umfassendes Vertiefungs- und Bonusmaterial.
  • Individuell wählbares Format: Online, in Präsenz oder Inhouse.
Jetzt Termin finden

Das grundlegende Wissen für eine erfolgreiche
Betriebsratsarbeit hast Du bereits erlernt. Nun geht es darum, Deine Kompetenzen zu festigen und ein besonderes Augenmerk auf die wichtigen und alltäglichen Herausforderungen im Beschäftigungsverhältnis zu legen.

Erfahre in diesem Seminar, wie man aktiv gegen Verstöße des AGG vorgeht, welche Grenzen es im Weisungsrecht gibt und wie Du Deine Kolleginnen und Kollegen effektiv im Hinblick auf Haftungsfragen unterstützt.  

Deine Seminarinhalte im Detail

Diskriminierung erkennen und Gleichbehandlung fördern

  • Die wichtigsten Regelungen aus dem AGG: Was versteht man unter Gleichbehandlung?
  • Belästigungen und Diskriminierungen erkennen - So legt man Beschwerde ein.
  • Prävention: Wie man eine positive Arbeitsatmosphäre schafft.

Weisungsrecht: Rechte und Grenzen für Arbeitgeber

  • Inhalt und Reichweite des Weisungsrechts im Überblick.
  • Unter allen Umständen? Nein! - Die Grenzen des Direktionsrechts.
  • Unterscheidung zwischen Weisung vs. Versetzung.

Arbeitnehmerhaftung oder: Wann müssen Arbeitnehmer zahlen?

  • Begriffsdefinition: Wann haftet man als Arbeitnehmer?
  • Beweislastumkehr, Darlegungslast und "Vertretenmüssen".
  • Kostenfrage - Wie teuer kann es werden?

Arbeits- und Gesundheitsschutz als Kernaufgabe des Betriebsrats

  • Die Rolle des Betriebsrats im Umgang mit Gefährdungsbeurteilungen
  • Der ASA als wertvolles Instrument im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement im Überblick.
  • Externe Stakeholder – gemeinsam mehr erreichen.
  • Kontrollen zur Einhaltung des Arbeitsschutzes im Unternehmen.

Der Weg zum (Arbeits-)Gericht

  • Zuständigkeiten der Arbeitsgerichte auf den verschiedenen Ebenen.
  • Erste Anlaufstelle: Rechtsantragsstelle.
  • Das Verfahren am Arbeitsgericht im Überblick.
  • Jahreskurs

    Bei dieser Schulung handelt es sich um eine Grundlagenschulung! Wir empfehlen Dir, diese Schulung als Teil unseres Jahreskurses zu besuchen!

  • Inhouse

    Natürlich kannst du die speziellen Inhalte dieser Grundlagenveranstlatung trotzdem in einer Inhouseschulung mit einem unserer erfahrenen Referenten absolvieren.

Deine Seminar-Anmeldung

Zu Produktinformationen springen
1 1
Vollständige Details anzeigen