Arbeitsrecht I

So gelingt Dir der Start ins Arbeitsrecht

  • Kostenlose 6-monatige Hotline für Praxisempfehlungen.
  • Umfassendes Vertiefungs- und Bonusmaterial.
  • Individuell wählbares Format: Online, in Präsenz oder Inhouse.
Jetzt Termin finden

Als Betriebsratsmitglied ist es zwingend erforderlich, dass Du über ein arbeitsrechtliches Grundlagenwissen verfügst, damit Du Deine Kolleginnen und Kollegen vertreten kannst. Und genau das vermitteln wir Dir in diesem Seminar anhand von praktischen Beispielen und aktuellen Rechtsprechungen. Lerne die Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts kennen und erfahre, worauf Du im Arbeitsalltag unbedingt achten solltest.

Deine Seminarinhalte im Detail

Grundlagen des Arbeitsrechts

  • Betriebsverfassungsrecht vs. Arbeitsrecht
  • Diese Gesetze musst Du kennen
  • Individual- vs. Kollektivarbeitsrecht
  • Die Rechtepyramide des Arbeitsrechts

Von A wie Abschluss eines Arbeitsvertrags bis Z wie Zeugnis

  • Wichtige Grundlagen zu Stellenausschreibungen und Vorstellungsgesprächen
  • Diskriminierung? Nicht mit uns!
  • So kommt ein Arbeitsvertrag wirksam zustande
  • Betriebsratsbeteiligung bei Einstellungen
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Arbeitsverhältnis
  • Zwischen den Zeilen lesen: Das Zeugnis

Übersicht über besondere Arbeitsverträge

  • Zeitliche Befristungen von Arbeitsverträgen
  • Contractor und Leiharbeiter: Vor- und Nachteile auf einen Blick
  • Scheinselbständigkeit erkennen und vermeiden!
  • Praktika und Minijobs

Alles rund um Arbeitszeit

  • Was regelt das Arbeitszeitgesetz?
  • Pausen und Ruhezeiten
  • Wie lange darf man arbeiten?
  • Begriffsdefinition: Mehrarbeit vs. Überstunden

Der Vergütungsanspruch

  • Wissenswertes über den Grundsatz „Kein Lohn ohne Arbeit!“
  • Übersicht über gängige Vergütungsformen
  • Überblick über weitere Benefits wie z.B. Urlaubs- oder Weihnachtsgelt
  • Entgeltung von Mehrarbeit und Überstunden
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Jahreskurs

    Bei dieser Schulung handelt es sich um eine Grundlagenschulung! Wir empfehlen Dir, diese Schulung als Teil unseres Jahreskurses zu besuchen!

  • Inhouse

    Natürlich kannst du die speziellen Inhalte dieser Grundlagenveranstlatung trotzdem in einer Inhouseschulung mit einem unserer erfahrenen Referenten absolvieren.

Deine Seminar-Anmeldung

Zu Produktinformationen springen
1 1
Vollständige Details anzeigen