Arbeitsrecht III

Alles Wissenswerte zu Abmahnung, Kündigung und Co

  • Kostenlose 6-monatige Hotline für Praxisempfehlungen.
  • Umfassendes Vertiefungs- und Bonusmaterial.
  • Individuell wählbares Format: Online, in Präsenz oder Inhouse.
Jetzt Termin finden

Nicht immer ist das Arbeitnehmer-/Arbeitgeberverhältnis unbelastet. Wer sich bei der Arbeit nicht korrekt verhält, riskiert eine Abmahnung. Doch was bedeutet eine Abmahnung und worauf ist zu achten, wenn eine Kündigung droht? Diese und viele weitere Antworten erhältst Du in unserem Seminar Arbeitsrecht Teil III. Hier schauen wir noch genauer hin: Erfahre, welche Rechte der Betriebsrat hat, wenn es um Kündigungen geht und welche Kündigungsarten überhaupt rechtlich zulässig sind.

Deine Seminarinhalte im Detail

Gelbe Karte: Die Abmahnung

  • Begriffsdefinition Abmahnung
  • Abmahnung vs. Ermahnung: Was ist der Unterschied?
  • Abmahnungsgründe
  • Wie muss eine Abmahnung aussehen?
  • Die Rolle des Betriebsrats bei Abmahnungen

Rote Karte: Kündigung

  • Formale Anforderungen an eine Kündigung
  • Personen-, verhaltens- oder betriebsbedingt? Kündigungsgründe im Überblick
  • Ordentliche vs. außerordentliche Kündigung
  • Welche Kündigungsfristen einzuhalten sind
  • Besonderheiten bei Kündigung besonders geschützter Arbeitnehmer (z.B. BR / SBV/ JAV/Sicherheitsbeauftragter…)

Änderungskündigung und Aufhebungsvertrag

  • Änderungskündigung und Aufhebungsvertrag
  • Begriffsdefinition Änderungskündigung
  • Rechtliche Erfordernisse bei Änderungskündigungen
  • Was ist ein Aufhebungsvertrag?
  • Inhalte und formale Kriterien
  • Was dringend beachtet werden sollte

Wissenswertes zu den Arbeitgeberpflichten nach Kündigung

  • Recht auf Ausstellung eines Arbeitszeugnisses
  • Einfaches vs. qualifiziertes Arbeitszeugnis
  • Vergütung von Überstunden und Mehrarbeit
  • Anspruch auf Bescheinigung der Arbeit und des Resturlaubs
  • Zugang zum Betrieb nach Kündigung?

Deine Rolle als Betriebsratsmitglied

  • Anhörung des Betriebsrats: Bedenken oder Widerspruch anmelden
  • Einbindung von SBV, Integrationsamt etc.
  • Kündigungsschutzklage: Rechtliche Möglichkeiten des Mitarbeiters nach Erhalt der Kündigung
  • Aktuelle Rechtsprechungen zum Thema Kündigungen
  • Jahreskurs

    Bei dieser Schulung handelt es sich um eine Grundlagenschulung! Wir empfehlen Dir, diese Schulung als Teil unseres Jahreskurses zu besuchen!

  • Inhouse

    Natürlich kannst du die speziellen Inhalte dieser Grundlagenveranstlatung trotzdem in einer Inhouseschulung mit einem unserer erfahrenen Referenten absolvieren.

Deine Seminar-Anmeldung

Zu Produktinformationen springen
1 1
Vollständige Details anzeigen